Tagesablauf

  • 7.00-8.00: Die Eltern bringen ihre Kinder.
  • 8.00-8.30: Wir nehmen den „Znüni“ ein.Es gibt Früchte, Brot und Wasser zum Trinken.
  • 9.00: Alle Kinder müssen eingetroffen sein.
  • 9.00-11.00: Es werden verschiedene Sequenzen durchgeführt. Dies können Zielgerichtete Aktivitäten, freies Spielen, lange Spaziergänge, basteln etc. sein.
  • 11.00-11.30:  Säuglings Gruppe essen zusammen zu Mittag.
  • 11.30-12.15: Kleinkindergarten Gruppe essen zusammen zu Mittag.
  • 12.15-14.00: Die Kinder putzen die Zähne und werden ins Bett gebracht. Die grösseren Kinder ruhen sich aus und dürfen danach selbständig etwas Ruhiges spielen.
  • 14.00-14.30: Die Kinder werden gewickelt und angezogen und dürfen frei spielen.
  • 14.30-15.30:  In dieser Zeit führen verschiedene Sequenzen durch oder wir gehen spazieren.
  • 15.30-16.00: Wir essen alle zusammen den Zvieri.
  • 16.00-16.30: Die Kinder waschen die Hände und helfen je nachdem einwenig beim aufräumen. Alle Kinder werden nochmals gewickelt.
    Ab 16.30 Uhr dürfen die Kinder wieder abgeholt werden.
  • 16.30-18.30: Spiel und Spass bis alle Kinder abgeholt werden.
    Wickelkontrollen passieren den ganzen Tag durch.
  •  18.30: Die Krippe ist geschlossen und das Personal hat Feierabend.
    Damit wir die Eltern richtig über den Tag informieren können sollten Sie